DAS KLEINWALSERTAL

Inmitten majestätischer Gipfel liegt das österreichische Hochgebirgstal in einer Höhenlage von 1.100 bis 1.250 Metern am Nordrand der Alpen. Die Walser Berge grenzen im Osten und Südosten an die Lechtaler Alpen, nach Norden hin öffnet sich das Alpenvorland und der Große Widderstein (2.536 m) grenzt im Süden und Westen an das Lechquellengebirge/Arlberg und den Bregenzerwald.

Geschichte: Das Tal wurde um 1270 von Walsern besiedelt, einer Volksgruppe, die aus dem oberen Wallis (Schweiz) zuwanderte. Der Dialekt hat sich noch recht gut erhalten und unterscheidet sich deutlich von den Nachbarn in Vorarlberg und im Allgäu. Während sich die Walser entlang der Breitach ansiedelten, blieben die Seitentäler reines Alpgebiet - ursprünglich und naturbelassen. Vier Berge sind mit Bergbahnen für Sie erschlossen. Selbst im Sommer stehen Ihnen acht Bergbahnen und Sessellifte zur Verfügung.

Heute: Heute leben in den drei Dörfern Riezlern, Hirschegg und Mittelberg mit Baad etwa 5.000 Menschen, die zum großen Teil im Tourismus tätig sind und sich auf Ihren Besuch freuen. Das Tal bietet Urlaubern die Möglichkeit, 30 Schlepplifte, 6 Sessellifte und 2 Kabinenbahnen zu benutzen. Die erste Bergbahn des Tales, die Kanzelwandbahn, wurde 1955 in Riezlern fertiggestellt.

Neben den Skipisten werden auch ein Funpark und ein Boarderpark angeboten. Weiters gibt es etliche kleine Liftbetriebe im Tal, die durch den Walser-Skigleitweg zum größten Teil miteinander verbunden sind. Somit stehen im Kleinwalsertal insgesamt über 56 präparierte Pistenkilometer zur Verfügung, zusammen mit den Pisten auf der deutschen Seite 76 km. Hinzu kommen 42 km Langlauf-Loipen zwischen 1050 und 1260 m ü. A. zur Verfügung sowie mehr als 50 km geräumte oder gespurte Winterwanderwege.

 

Wanderparadies Kleinwalsertal: Im Urlaub immer auf der Höhe – die Gipfel sind im Kleinwalsertal ganz nah. Spazieren am Wasser, durch Wälder und wandern Sie auf den Panorama- Höhenwegen. Im Kleinwalsertal finden Sie alles, was das Kletter- und Wanderherz begehrt. Acht Bergbahnen, bringen sie gratis bis zum Gipfel und wieder zurück! Vielseitige Wanderrouten mit Einkehrmöglichkeiten lassen das Herz von Naturfreunden höher schlagen.

Das Bergbahnticket erhalten Sie mit Ihrer Buchung gratis dazu! Viele Ermäßigungen, kostenloses Busfahren im Kleinwalsertal und die Benutzung der Bergbahnen inklusive!

Blick auf Riezlern und Hirschegg - im Hintergrund der Hohe Ifen und das Schwarzwassertal.

 

 

 

 

 

  • Anfragen / Buchen
  • Pauschalangebote
  • Wetter-Info